Der ZEISS Seh-Analyse Prozess

Herzstück der Relaxed Vision® Center
Die Relaxed Vision® Center folgen einem ganzheitlichen Prozess- dem ZEISS Seh-Analyse Prozess. Zunächst werden die individuellen Ansprüche und Sehanforderungen des Kunden in einem ausführlichen Beratungsgespräch identifiziert. Dieses Beratungsgespräch kann ganz modern und interaktiv mit der i.Demo Applikation für das iPad unterstützt werden.

Danach folgen die präzise Vermessung der Augen und die Erstellung eines Sehprofils. Denn kein Auge gleicht dem anderen, jedes ist so einmalig wie der persönliche "Fingerabdruck" eines Menschen. Dafür werden die Augen mit dem i.Profiler auf Basis der so genannten WellenfrantTechnologie vermessen. Aufgrund der erfassten Datenfülle kann der Augenoptiker das Sehen der Kunden viel detaillierter analysieren und somit eine individuellere Sehlösung empfehlen.

Den dritten Schritt des Seh-Analyse Prozesses bildet die subjektive Überprüfung des Sehens, die sogenannte Refraktion, mit dem i.Polatest®. Dabei prüft und analysiert der Augenoptiker zusammen mit dem Kunden die verschiedenen Aspekte des Sehens. Sehschärfe, räumliches Sehen und das Zusammenspiel beider Augen. Nur so lässt sich die Brillenglasstärke optimal ermitteln.

Nun wird noch die ausgewählte Brillenfassung an die Kopfform angepasst. Dabei kommt das digitale ZEISS Video-Zentriermessgerät zum Einsatz und positioniert so mit minimalem Aufwand und maximaler Präzision auf 1/10 Millimeter genau die Brillengläser vor die Augen.

Als Ergebnis der ZEISS Seh-Analyse werden gemeinsam mit dem Kunden die exakt auf seine Wünsche und Bedürfnisse abgestimmten ZEISS Brillengläser für die neue Brille ausgewählt.

Bestes Seherlebnis schaffen

Mehr als 200 Millionen Menschen weltweit sehen ihr Leben durch ZEISS Brillengläser. Sie alle Vertrauen auf die Qualität der Marke ZEISS. Das Beratungskonzept "Relaxed Vision® Center" bietet Brillenträgern eine besondere Beratungsqualität die zu einer individuellen Sehlösung führt. Das Resultat ist ein bestes Seherlebnis.